Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Tuanashop

Grobes Meersalz 1 kg

Normaler Preis €2,58
Normaler Preis Verkaufspreis €2,58
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Meersalz ist gesünder als normales Speisesalz aufgrund der Menge an Spurenelementen und Mineralien, die es enthält, wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Schwefel, Zink und Eisen. Das bedeutet, dass Sie für einen salzigen Geschmack viel weniger Salz benötigen als raffiniertes Speisesalz.


--

Was ist Meersalz?


Die Art von Salz, die durch die natürliche Verdunstung von Meerwasser durch die Kraft der Sonne oder des Windes ohne jeglichen chemischen Prozess entsteht, wird Meersalz genannt.

Meersalz enthält etwa 84 Arten von Mineralien, vor allem Jod, Brom, Natrium, Magnesium, Kalium und Kalzium, die für den Körper von Vorteil sind. Aufgrund der enthaltenen Mineralien unterscheidet sich Meersalz farblich und vor allem geschmacklich deutlich von Speisesalz. Aus diesem Grund verwenden viele berühmte Köche und Feinschmecker auf der ganzen Welt Meersalz, um ihre Speisen schmackhafter und gesünder zu machen.

Ist Salz gesund?


Himalayasalz, keltisches Salz und Meersalz sind natürliche Salze, die nicht raffiniert werden. Was das Meersalz betrifft, so darf auch das Landsalz als Meersalz bezeichnet werden, auch wenn es nur aus Natriumchlorid besteht. Achten Sie also beim Kauf von Salz darauf, dass es sich um raffiniertes Meersalz handelt. Natürlich gewonnenes Salz enthält alle Arten von Mineralien und Spurenelementen. Diese Mineralien sind in kleinen Mengen enthalten, aber Sie brauchen nur eine kleine Menge davon. Salz kommt in der Natur zusammen mit anderen Mineralien vor. Wenn Sie Kochsalz essen, verbindet es sich mit Mineralien in Ihrem Körper, so dass Sie mehr Mineralien aufnehmen sollten, als wenn Sie es nicht essen.

SALZ IN IHRER NAHRUNG


Salz ist ein köstlicher Zusatz zu unseren Speisen. Ohne Salz gibt es weniger Geschmack in Lebensmitteln. Das ist der Grund, warum die Hersteller große Mengen an Salz in vorverpackte Lebensmittel geben. Fast jedes verpackte Produkt enthält Salz; aber es ist die raffinierte Art, die nicht sehr gut für den Körper ist, weil sie die natürlichen Mineralien entzieht. Natürliches Salz hingegen enthält 84 verschiedene Arten von Mineralien.

Was sind die Vorteile von Meersalz?


Das darin enthaltene Fluorid wirkt sich positiv auf Zahn- und Zahnfleischerkrankungen aus. Gurgeln mit Meersalz in warmem Wasser heilt Wunden im Mund, stoppt Zahnfleischbluten und lindert Halsschmerzen.
Meersalz, das eine entzündungshemmende Wirkung hat, ist gut bei Rheuma und rheumatischen Arthritisschmerzen.
Meersalz, das dem Badewasser zugesetzt wird, behandelt Knochenschmerzen, wenn es auf schmerzende Knie aufgrund von Osteoarthritis aufgetragen wird.
Meersalz, das entzündungshemmende Eigenschaften hat, wird bei der Behandlung von Schwellungen und Verstopfungen in der Nase eingesetzt. Als Nasenspray wird Meersalz verwendet, das gut bei Atemwegserkrankungen und Nasenallergien wirkt.
Die Mineralien im Meersalzbad unterstützen die normale Funktion des Körperkreislaufs und regulieren den Feuchtigkeit-Elektrolyt-Haushalt.

 























































Durchschnittliche Nährwerte



pro 100 g



pro Portion (2 g)



% Referenzmenge* pro Portion



Energie



0 kJ / 0 kcal



0 kJ / 0 kcal



0 %



Fett



0 g



0 g



0 %



davon gesättigte Fettsäuren



0 g



0 g



0 %



Kohlenhydrate



0 g



0 g



0 %



davon Zucker



0 g



0 g



0 %



Eiweiß



0 g



0 g



0 %



Salz



100,0 g



2,00 g



33 %