Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Tuanashop

Muskatnuss ganz 12stk

Normaler Preis €4,25
Normaler Preis Verkaufspreis €4,25
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Muskatnuss 12 Stück
Muskatnuss wird in Suppen und Soßen sowie in allen Arten von Fleischgerichten verwendet. Muskatnuss hat einen aromatischen, süßen, warmen und reichen Geschmack. In Maßen verwendet, verleiht es süßen und scharfen Saucen Charakter.


--

NOTE MUSIC BOLLES 12 Stück

Muskatnuss wird in Suppen und Soßen sowie in allen Arten von Fleischgerichten verwendet. Muskatnuss hat einen aromatischen, süßen, warmen und reichen Geschmack. In Maßen verwendet, verleiht es süßen und scharfen Saucen Charakter.

Die Muskatnuss ist sehr hart: In der Küche wird sie daher nur in geriebener Form (Muskatnuss) verwendet. Es gibt fabrikmäßig gemahlene Muskatnüsse auf dem Markt, aber man kann auch Muskatnüsse kaufen und sie mit einer Muskatnussreibe reiben. Das Wort Muskatnuss ist eine Verballhornung des lateinischen "nuces moschatae", was "nach Moschus riechende Noten" bedeutet.

Anwendung

Muskatnuss wird traditionell zu gekochten grünen Bohnen, Blumenkohl, Rosenkohl, Spinat oder Spargel verwendet. Es wird auch bei der Zubereitung von Kartoffelpüree und in Käsesauce verwendet. Schließlich wird Muskatnuss neben Zimt auch häufig in Kuchen und Gebäck verwendet, insbesondere in Spekulatius. Aufgrund des starken Geschmacks ist eine kleine Menge ausreichend. Muskatnuss wurde früher von Seefahrern als Mittel gegen Durchfall (ein Schnapsglas mit etwas frisch geriebener Muskatnuss) und in einem Grog gegen Erkältungen/Grippe (ein Schnapsglas Rum, eine Tasse abgekochtes Wasser, frisch gepresste Zitrone und etwas frisch geriebene Muskatnuss) verwendet.

Produktion

Die Muskatnuss ist der getrocknete Kern der fleischigen, ockergelben, aprikosenähnlichen Frucht. Der Kern ist von einer harten Rinde umgeben: Nach dem Trocknen in der Sonne platzt die Rinde auf und die Muskatnuss mit dem Samenmantel wird freigegeben. Der Samenmantel, der die Muskatnuss umgibt, wird ebenfalls getrocknet und findet unter dem Namen Muskatblüte ebenfalls Verwendung in der Küche. Nach dem Trocknen der Früchte und Nüsse wird die Muskatnuss mit Kalk gepudert. Dies dient dazu, den Befall durch Insekten zu verhindern.

Die wichtigsten Produktionszentren für Muskatnuss sind Indonesien und Grenada, wo 75 % bzw. 20 % der Muskatnuss angebaut werden.