Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Tuanashop

Schwarzkümmel ganz 150g

Normaler Preis €2,75
Normaler Preis Verkaufspreis €2,75
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Nigellasamen; der Geschmack des Südens
Nigellasamen werden oft auf Fladenbrot gestreut und zu Hülsenfrüchten, Reis, Salat, Huhn und Gemüse verwendet. Sie sind auch traditionell in indischen Currys enthalten.
Köstlich mit Piment, Kardamom, Zimt, Koriander, Kreuzkümmel, Fenchel, Bockshornklee, Pfeffer und Kurkuma.

 


--

Schwarzkümmel stammen von der Pflanze Nigella sativa, die auch Muskatblüte genannt wird. Nigella wird auch Schwarzkümmel genannt, obwohl es nichts mit Kreuzkümmel oder echtem Schwarzkümmel zu tun hat. Auch sollte Schwarzkümmel nicht mit schwarzem Sesam aus der Küche Chinas, Koreas und Japans verwechselt werden.

Normalerweise werden die Samen kurz in einer trockenen Pfanne geröstet. Man kann die Samen aber auch zu Beginn des Kochvorgangs anrösten, um einen muskatnussähnlichen Geschmack zu erhalten. In den Küchen des Nahen Ostens und Indiens werden die Samen oft zur Dekoration von Brot verwendet. Die Samen werden nach dem Mahlen auch zu Fleischgerichten und Chutneys gegeben, um den typischen Geschmack zu erhalten.

Verwendung von Schwarzkümmel
Geben Sie Schwarzkümmel frühzeitig in Gerichte oder Brotteig. Ein Schleifen ist nicht erforderlich.