Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Tuanashop

Senfkörner gelb

Normaler Preis €4,95
Normaler Preis Verkaufspreis €4,95
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Gewicht

Dieses reine gelbe Senfpulver ist der Samen eines großen Strauches, der in Asien beheimatet ist. Senfsaat ist ein in der Küche verwendetes subtiles Gewürz mit meist scharfem Geschmack.


--

Senfkörner sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine des B-Komplexes, wie Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B3 (Nicothinsäure). Letzteres hilft, Ihren Cholesterinspiegel zu senken und schützt Ihre Blutgefäße vor Verkalkung.

Myrosin ist das Enzym, das den scharfen Geschmack von Senf erzeugt und durch Wasser aktiviert wird. Wenn sie also in Öl gekocht werden, bleibt der Geschmack der Samen subtil und verleiht Dingen wie Currypasten einen weniger scharfen Geschmack. Diese gelben Senfkörner ergeben einen schärferen Senf als der normale gelbe Senf aus dem Laden.

Wir sind alle mit zubereitetem Senf vertraut, sei es der gelbe Senf, den wir gerne zu Hot Dogs geben. Lassen Sie sich nicht einreden, dass dies die einzige Möglichkeit ist, Senf oder Senfkörner zu genießen! Sie haben Dutzende von Verwendungsmöglichkeiten, darunter einige der besten Dinge, die überhaupt nicht aus Senf zubereitet sind.

Gelbe Senfkörner sind reich an Fett und Eiweiß. Sie haben einen Gesamtgehalt an flüchtigen Ölen von weniger als 0,2 %.

Arten von Senfkörnern
Es gibt drei Haupttypen von Senfkörnern. Gelbe Senfkörner (auch weiße Senfkörner genannt) sind die beliebtesten und am häufigsten verwendeten. Von der Größe her sind sie etwas größer als die anderen Senfsorten, aber sie haben kein auffälliges Aroma. Wenn sie geröstet werden, werden sie noch duftender.

Braune Senfkörner sind schärfer und etwas aromatischer als die gelben Körner. Das Aroma dieser braunen Senfkörner wird mit der Zeit immer intensiver. Sie sind in der afrikanischen und indischen Küche beliebt und werden in Deutschland und Russland zur Herstellung von Gewürzen verwendet. Sie werden anstelle der oft schwer zu findenden schwarzen Senfkörner verwendet.

Braune Senfkörner gehören zur gleichen Familie wie Meerrettich, und auch sie haben einen gewissen Kick. Sie sind die intensivsten Senfkörner und sind super schwer zu bekommen, weil sie nicht wie andere Senfkörner geerntet werden können.